« zurück zur Übersicht

2.500 Euro-Beratungsgutschein für Kolibri Kindermoden aus Kiel

Februar 2015
von Christiane Tiemann, Tanja Werner

Kiel, 3. Februar 2015. – Mit frischem Schwung kann das Kieler Familienunter-nehmen Kolibri Kindermoden e.K. ins neue Jahr starten. Thomas Ott und Hol-ger Pergande von der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) haben dem Inhaberehepaar Karin und Andreas Wellnitz einen Gutschein für externe Bera-tungsdienstleistungen in Höhe von 2.500 Euro überreicht. Der Gutschein stammt von der Vermittlerin von zertifizierten Beratern, RQP aus Kiel. RQP hat-te den Wertscheck für eine professionelle Beratung bei einer Weihnachtsaktion für Kunden ausgelobt. Geschäftspartner und Hausbanken durften Vorschläge abgeben. Die Förderbank IB.SH hatte sich beteiligt und ihren Kunden Kolibri Kindermoden für ein Beratungsprojekt vorgeschlagen.

„Wir freuen uns sehr über diese Überraschung“, sagte Karin Wellnitz. „Als kleines mittelständisches Unternehmen traut man sich aus Angst vor hohen Kosten und einem unübersichtlichen Beratermarkt nicht so schnell an externe Experten heran“, so die Kauffrau. „Mit dem Gutschein werden wir einen Berater beauftragen, der uns und unser Geschäft noch fitter für die Zukunft macht, um für die steigenden Anforderun-gen im Modeeinzelhandel gerüstet zu sein.“


(v.l.: Holger Pergande (IB.SH), Karin Wellnitz (Kindermoden Kolibri Kiel), Christiane Tiemann (RQP), Thomas Ott (IB.SH) Foto: RQP)

Die IB.SH habe Kolibri Kindermoden für den Gutschein ausgesucht, um zu verdeutli-chen, dass eine professionelle Beratung auch kleineren Unternehmen erhebliche Mehrwerte bringe, erläuterte Holger Pergande. „RQP ist als anerkannt neutrale Insti-tution für diese Kundengruppe eine bewährte Ansprechpartnerin. Die von ihr ausge-wählten Spezialisten haben tiefe Branchenkenntnisse und beraten unternehmensin-dividuell auf hohem Niveau."

RQP-Geschäftsführerin Christiane Tiemann wies bei der Gutscheinübergabe auf den großen RQP-Beraterpool mit rund 200 zertifizierten Experten hin. „Unternehmensbe-ratung wird oft mit reinen betriebswirtschaftlichen Themen oder gar Notsituationen in Verbindung gebracht“, so Frau Tiemann. „Berater können aber darüber hinaus in vie-len anderen Bereichen dabei unterstützen, Betriebserlöse und die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen zu verbessern.“ Als Beispiele nannte die Beratungsvermittlerin Marketing- oder Vertriebsberatung, Einkaufsoptimierung oder Verkaufsmanagement im Rahmen von Aktionen. RQP werde gemeinsam mit Kolibri Kindermoden eruieren, auf welchen Feldern es den größten Beratungsbedarf gebe.

Weitere Informationen

RQP (RegionaleQualitätsPartnerschaft) ist eine GmbH mit Sitz in Kiel, Hamburg und Hannover, die Unternehmen hochwertige Beratungsleistungen unterschiedlicher Fachrichtungen und Branchen vermittelt. Hauptmerkmale des RQP-Portfolios sind der hohe Qualitätsanspruch bei der Auswahl und Zertifizierung geeigneter Partner für den RQP-Beraterpool sowie die individuelle Betreuung von Kunden während des gesamten Beratungsprozesses. RQP ist in Schleswig-Holstein strategischer Partner der Förderbanken und arbeitet im nördlichsten Bundesland eng mit rund 60 Kreditinstituten zusammen. Das Unternehmen wurde 2003 als Projekt an der Fachhochschule Westküste gegründet. Seither wurden über 1.300 Kunden betreut. Alle Unternehmensgrößen, von Kleinstbetrieben bis zum Mittelstand, von Existenzgründern bis zu Traditionsunternehmen sind dabei begleitet worden.

Kontakt für Redaktionen
RQP Schleswig-Holstein GmbH
Geschäftsführerin Christiane Tiemann
Fraunhoferstraße 13, 24118 Kiel
Tel.: (04 31) 66 65 64-0
tiemann@rqp-beratung.de
www.rqp-beratung.de

Seite drucken

« zurück zur Übersicht