« zurück zur Übersicht

Workshop: Beziehungen kooperativ und stabil managen - Nicht mehr verfügbar!

November 2017
Unsere Workshopreihe „Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit“ geht in die 2. Runde. Melden Sie sich am besten gleich heute zu einem der Workshops oder – zu ermäßigten Konditionen – zu allen Veranstaltungen an.

Trainer Jobst Heinemann greift in der Fortbildungsreihe an vier jeweils zweitägigen Terminen Themen auf, die für Führungskräfte mit der Übernahme von Personalverantwortung nicht mehr rein fachlich zu lösen sind. Im Mittelpunkt der Workshop-Reihe steht das Verstehen, dass sich die eigene Persönlichkeit und das eigene Führungsverhalten maßgeblich auf das Ergebnis des Verantwortungsbereichs auswirken. Detaillierte Informationen finden Sie auf den Folgeseiten.

Profitieren Sie von dem weitreichenden Wissen unseres RQP-Beraters und melden Sie sich am besten gleich heute, spätestens aber bis zum 9. Januar 2017 zum ersten Workshop an. Die Veranstaltungen finden bei unserem Kooperationspartner der FibuNet GmbH, Carl-Zeiss-Str. 3 in Kaltenkirchen statt.
 
Dieser Baustein hat das Ziel, mit der Gestaltung und Pflege guter Beziehungen das Fundament für eine effektive Führungsarbeit zu schaffen und zwar unabhängig von Antipathien und Sympathien.

Teilnehmer lernen:
  • die Gestaltung und die Pflege von Beziehungen als wesentlichen Bestandteil der Führungsaufgabe so pragmatisch anzugehen, wie üblicherweise fachliche Themen gemanagt werden
  • objektive Kriterien einer guten Beziehungsqualität zu erarbeiten und daraus gestaltende Maßnahmen für das eigene Beziehungsgeflecht abzuleiten
  • dass der kern eines Sachproblems häufig ein Beziehungsproblem der Beteiligten ist, was zu sehr viel präziseren und effektiveren Lösungen beitragen kann
  • sich des Einflusses der eigenen Persönlichkeit auf die Qualität einer Beziehung bewusst zu werden und in konkrete Schritte umzusetzen

Datum: 19.-20.01.2018
Uhrzeit: 09:00-17:00 Uhr
Kosten: 720 Euro zzgl. MwSt. bei verbindlicher Buchung aller Workshops dieser Reihe 600 € / Workshop zzgl. MwSt.

>>>Nicht mehr verfügbar!

Seite drucken

« zurück zur Übersicht