Was eine gute Beratervermittlung
ausmacht? Sie sorgt für

Verantwortung

Wir bringen Unternehmen und Berater zusammen, die zusammenpassen.
Dafür lernen wir Sie und Ihre Aufgabenstellung genau kennen.

 

... Mit 15 Jahren Erfahrung.

 

RQP – die Berater-Experten

Was können wir für Sie tun?

Beratung für Familienunternehmen wird immer beliebter. Aus guten Gründen.

In unseren Gesprächen mit Inhabern von Familienbetrieben begegnen uns immer wieder ähnliche Vorbehalte und Gedankengänge, die vielleicht auch Ihnen bekannt vorkommen:

 
 
 

Wenn ich jetzt einen Berater engagiere, ist das doch ein Eingeständnis meiner Schwäche.

Wahrscheinlich wird das richtig teuer.

Einen Berater benötigt man doch nur in Krisenzeiten.

So ein Berater ist bestimmt nur ein Zahlendreher, der gar nichts von meiner Branche versteht.

Ihre Skepsis können wir sehr gut verstehen.

Denn immerhin setzen Sie mit einer Fehlentscheidung möglicherweise sogar Ihr Lebenswerk aufs Spiel. Und dennoch gibt es derzeit immer mehr Familienunternehmen, die auf externen Rat setzen, das belegen Studien.


Unternehmen, denen es wirtschaftlich gut geht und die erkannt haben, dass eine Beratung sie noch erfolgreicher macht und sie für die Zukunft absichern kann.

 
 
 

Die große Frage ist bloß:
Wie finden Sie den richtigen Berater?

Geben Sie „Berater + Branche“ bei Google ein?

Fragen Sie im beruflichen Netzwerk nach?

Wie können Sie das Risiko einer Fehlentscheidung minimieren?

 

Die Berater-Experten -

suchen Sie nicht irgendwen

Die RQP findet für Sie genau den Berater, der zu Ihnen passt.

Denn wir haben einen handverlesenen Pool von erstklassigen Beratern, die alle geprüft, zertifiziert und meist auf eine bestimmte Branche spezialisiert sind.

Nutzen Sie unsere Expertise für Ihr Unternehmen:

Unverbindliches Kennenlernen

Wir informieren Sie über Beratung im Allgemeinen – brauche ich überhaupt einen Berater? Was kostet das? Was nützt es? Wie läuft ein Beratungsprojekt ab? usw.

Transparenz

Wir verschaffen Ihnen einen Überblick über die Beraterlandschaft und sind neutral bei der Auswahl

Sicherheit

Keine Fehlinvestition in die falsche Beratung: Wir wissen, worauf es ankommt, damit eine Beratung erfolgreich verläuft

Nutzenorientiert

Durch verschiedenste Maßnahmen und einen pragmatischen Beratungsansatz sorgen wir dafür, dass die Beratung nutzenorientiert ist

Nachgewiesene Qualität

Wir empfehlen nur geprüfte Berater, die unsere Werte und damit die von Familienunternehmen teilen

Fach-Know-how

Die RQP-Berater sind hochspezialisiert und arbeiten fokussiert um „Streuverluste“ zu vermeiden

Von Mensch zu Mensch

Die Chemie zwischen Berater und Unternehmen muss stimmen - ein wesentliches und oft unterschätztes Merkmal für eine erfolgreiche Zusammenarbeit

Förderung

Gängige Beratungskostenzuschüsse (BAFA, go-digital, GSA usw.) sind (je nach Thema) über RQP für Sie nutzbar

An Ihrer Seite

Während des Beratungsprozesses stehen wir jederzeit für Ihre Anliegen als neutraler Ansprechpartner zur Verfügung

Synergien

Machen Sie sich unsere Partner zunutze: Durch unsere zahlreichen Kooperationen mit Banken haben wir einen engen Draht in die Kreditwirtschaft

So funktioniert unsere Zusammenarbeit

Förderungen

 

Fördermittel -

wir bringen Licht ins Dunkel

Zuschuss zur Unternehmens­beratung? Wir helfen Ihnen dabei.

Bestimmt haben Sie auch schon davon gehört, dass eine Unternehmens­beratung bezuschusst werden kann und sich so der Eigenanteil an den Beratungskosten verringert.

Wenn Sie sich dafür interessieren, werden wir als RQP gern für Sie aktiv.

Wir und viele unserer Berater sind in gängigen Fördertöpfen akkreditiert. Es gibt für verschiedenste Beratungs- und Investitionsvorhaben öffentliche Unterstützung durch Bund, Land oder EU - in Form von vielfältigen Förderarten (Darlehen, Zuschüsse, Beteiligungen, Garantien oder Bürgschaften).


Als Experten für Bezuschussung und Förderung würden wir uns über einen Austausch mit Ihnen freuen.

 
 

Das können wir für Sie tun:

Abstimmung über Beratungskostenförderung

Beratung zum am besten geeigneten Förderprogramm

Unterstützung von der Antragsstellung bis zum Nachweis der Verwendung

Kaum bürokratische Hürden – wir nehmen Sie eng im Antragsprozess an die Hand

Förderprogramme

Hier erfahren Sie alles über die verschiedenen Förder­programme, auf die wir Zugriff haben:

 

Die RQP ist autorisiert zur Verwendung der sogenannten BAFA-Beratungskostenförderung. Als förderfähig gilt die Beratung zu konkreten Frage- oder Problemstellungen mit abschließender Berichtserstellung.


Gedacht ist diese Förderung für Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeitern und 50 Mio. € Jahresumsatz. Üblich ist eine rückwirkende Erstattung als Anteilsförderung zwischen 1.500 € und 2.700 €; über das Förderprogramm der GSA in Mecklenburg-Vorpommern ist sogar eine Erstattung bis zu 6.750 € möglich.

Wer marktfähig bleiben will, muss sich früher oder später mit Digitalisierungsmaßnahmen auseinandersetzen. Mit dem Förderprogramm go-digital können Sie, gemeinsam mit Ihrem Berater, eine Potenzialanalyse für Ihr Unternehmen bis hin zu einem konkreten und finanziell machbaren Realisierungskonzept fördern lassen.


Mögliche Themen sind Digitalisierte Geschäftsprozesse, Digitale Markterschließung und IT-Sicherheit. Der Zuschuss kann bis zu 16.500 € betragen.

Bei diesem Förderprogramm geht es um die Themen Personalführung und innerbetrieblichen Wissensaustausch und Kompetenzförderung. Schließlich sind das Kapital eines Unternehmens oftmals die Mitarbeiter.


Lassen Sie sich durch besonders qualifizierte und speziell zur Förderung autorisierte Experten beraten und profitieren Sie von 50 % oder 80 % (unter 10 Mitarbeitern) Zuschuss auf Beratungskosten von bis zu 10.000 €.


Wir begleiten Ihren Antragsprozess und ermöglichen den Zuschuss in diesem zukunftsweisenden Handlungsfeld.

Die RQP empfiehlt dieses Programm, das Beratungskosten bei Produkt- oder technischen Verfahrensinnovationen fördert. Das förderfähige Honorar beträgt 1.100 € pro Tagewerk, die zu 50 % bezuschusst werden.

Dieses Programm fördert die Entwicklung von innovativen Technologien, Verfahren oder Produkten. Es eignet sich für KMU, Kooperationen mehrerer KMU oder von KMU und Forschungseinrichtungen.


Die endgültige Fördersumme kann im Rahmen dieses Förderprogramms durchaus eine sechsstellige Höhe annehmen.

 
 

Fragen?

Haben Sie noch Fragen zu unserer Arbeit oder möchten Sie uns kennenlernen? Rufen Sie uns gerne an! Wir freuen uns auf Sie.

Jan Theden

Telefon: 0431 - 66 65 64 12